Startseite » Technik » Entwicklung »

Soredi-Geräte ermöglichen Bedienung mit Handschuhen

Terminals
Soredi-Geräte ermöglichen Bedienung mit Handschuhen

log48_-_SOREDI.jpg
Bild: Hersteller

Touchbedienung mit Handschuhen, Pick-by-Voice, optische Ortung, Video-Aufzeichnung, zahlreiche Ein- und Ausgabegeräte sowie Bordnetz-unabhängiger Mobilbetrieb – das sind die Vorteile der Terminalserien von Soredi Touch Systems. Die robuste, ökonomische SH-Baureihe ist in drei Größen (10/12/15“ Bildschirmdiagonale) erhältlich. Die anspruchsvollere SH Blackline (12/15/21“) eröffnet die Gestensteuerung für Handschuhträger. Das in Sandwich-Bauweise gelaserte Gorilla-Panel widersteht mechanischen Einwirkungen. Völlig mobil und unabhängig werden die Benutzer der Taskbooks SH7 und SH10: Aus der Fahrzeughalterung genommen, werden die IPC in Tablet-Architektur zur Warenannahme, Kommissionierung oder Abfrage und Umbuchung von Warenbeständen genutzt.

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de