Startseite » Technik » Entwicklung »

Super-mobil durch Akku-Betrieb

Elektrische Laborpumpe
Super-mobil durch Akku-Betrieb

Anzeige
Lutz Pumpen hat seine elektrisch betriebenen Laborpumpen in Polypropylen und Edelstahl jetzt um die Akku-betriebene Baureihe B1 ergänzt. Sie setzt auf der Technologie des dichtungslosen Pumpwerkes auf, Flüssigkeiten können nicht verunreinigt werden und die Pumpe kann kurzzeitig trockenlaufen ohne Schaden zu nehmen. Konzipiert wurde die neue Pumpe für Anwendungen, bei denen geringe Mengen aus kleinen Behältern mit engen Öffnungen abgefüllt werden. Der Motor kann leicht vom Pumpwerk gelöst und in der Ladestation aufgeladen werden, die sich auch an der Wand montieren lässt. Die Akku-Kapazität reicht den Angaben zufolge aus, um dem täglichen Abfüllbedarf im Labor gerecht zu werden. Bei voller Akkuleistung erreicht die Pumpe eine Fördermenge von 16 l/min. Der stufenlose Drehzahlsteller ermöglicht gerade bei Kleinmengen ein komfortables und sicheres Abfüllen.

Lutz Pumpen, Wertheim, Tel. (09342) 879-0
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de