Startseite » Technik » Entwicklung »

MRK: Taktile Sicherheit für Industrieroboter und Greifer

Motek 2017: Mensch-Roboter-Kollaboration
Taktile Sicherheit für Industrieroboter und Greifer

ia25mo_Blue_Danube_Muss_XL.jpg
Die Sensorik erfasst jeden Kontakt mit dem Bediener und ermöglicht ein sicheres Arbeiten ohne Zaun. Bild: Blue Danube Robotics
Anzeige
Die Hightech-Sicherheitslösung von Blue Danube Robotics ermöglicht die gefahrlose Zusammenarbeit zwischen Industrieroboter und Mensch. Dadurch werden Sicherheitszäune obsolet.

Auf dem Weg zur vollständigen Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) hat Blue Danube Robotics ((Halle 7, Stand 7427) eine Absicherung des gesamten Roboters inklusive Greifers entwickelt. Mit Airskin, einer berührungssensitiven Sensorhaut, lassen sich gängige Industrieroboter mit einem Kategorie 3 / Performance Level e Sicherheitssystem umkleiden und in Cobots verwandeln.

Die Besonderheit liegt darin, dass sich neben dem Roboter auch Endeffektoren wie Greifer, Kamerasysteme oder Anbauteile absichern lassen. Damit ist eine taktile Sicherheitslösung aus einem Guss für den kompletten Roboter gegeben, die zudem allen sicherheitstechnischen Anforderungen von Cobots (ISO 15066) entspricht.

Der Kunde wählt den Roboter nach Traglast und Reichweite aus, konstruiert den Greifer, und dann fertigt der Hersteller das Airskin-Sicherheitssystem an – bei Bedarf maßgeschneidert. Solche Industrieroboter sind herkömmlichen Cobots hinsichtlich Traglast, Reichweite, Bahntreue, Genauigkeit sowie Kosten überlegen und kombinieren die Vorteile von Industrierobotern und schutzzaunlosen Cobots: Sie arbeiten Hand in Hand mit dem Menschen.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de