Startseite » Technik » Entwicklung »

Zeit einsparen mit System

Software zur Antriebsauslegung
Zeit einsparen mit System

Angelegte Achsen und Varianten lassen sich nun auch gleichzeitig innerhalb eines einzigen Projektes analy-sieren und bewerten. Bild: Wittenstein
Antriebstechnik | Cymex 5 nennt sich die multifunktionale Software von Wittenstein, mit der sich Antriebsstränge individuell, wirtschaftlich und energieeffizient auslegen lassen. Dabei unterstützt eine ständig aktualisierte Datenbank.

Um einen Antriebsstrang sicher und effizient auszulegen und das Antriebssystem zu optimieren, müssen alle maßgeblichen Einflussfaktoren berücksichtigt werden. Damit dies sicher, wirtschaftlich und energieeffizient erfolgen kann, hat Wittenstein seine weiterentwickelte Cymex-5-Software auf den Markt gebracht.

Gleich ob Bewegungsprofil, Lastfall oder Mechanik – von Beginn an kann der Nutzer auf verschiedenen Wegen in die Auslegung einsteigen. Dabei lassen sich die Bewegungs- und Lastgrößen der Maschine exakt nachbilden, da die gängigsten Basis-applikationen von Antrieben sowie die am häufigsten anzutreffenden Bewegungskinematiken und Maschinenmechanismen direkt angeklickt werden können. Mit der neuen Software-Version können laut Wittenstein jetzt auch beliebig viele Achsen parallel definiert werden. Auch bereits angelegte Achsen und Varianten lassen sich nun auch gleichzeitig innerhalb eines einzigen Projektes analysieren und bewerten. Dadurch könne ein Bediener bis zu 60 % Zeit einsparen, heißt es. Zudem lässt sich die Bedienoberfläche individuell layouten und ein eigenes Look-and-feel festlegen.
Bei der Auslegung greift die Software auf eine ständig aktualisierte Datenbank zu, in der etwa 14 000 Motorvarianten von über 50 Herstellern, mehr als 8000 verschiedene Getriebe von Wittenstein Alpha sowie über 200 Kombinationen von Linearsystemen des Igersheimer Anbieters gelistet sind. Nach dem Geometrieabgleich leitet Cymex 5 individuelle Antriebskonfigurationen ab und schlägt automatisch passende Anbauteile vor. Zum Abschluss der Auslegung kann der Bediener direkt die komplette Berechnungsdokumentation zum Antriebsstrang generieren, Datenblätter für Getriebe und Motor erstellen sowie 2D- und 3D- CAD-Daten von Komponenten anfordern.
Optimizer erkennt Downsizing-Potenziale
Optional ist ein Optimierungsrechner verfügbar, der in dieser Art in einer Auslegungssoftware bislang einmalig sein soll. Das Tool Optimizer erkennt Downsizing-Potenziale – besonders bei bereits konfigurierten Maschinen, Achsen und Antriebssträngen. Hierzu können vorhandene Reglerparameter einer Maschine, etwa das Strom- oder Spannungsprofil, ausgelesen, in Cymex 5 importiert und der Antriebsstrang energietechnisch optimiert werden. Auch erkennt das Tool, wenn sich etwa eine Motor-Getriebe-Einheit ohne Leistungsbeeinträchtigung durch eine kleinere Baugröße ersetzen lässt. Im Fall der Unterdimensionierung eines Antriebes gibt der Optimizer Hinweise, um die Auslegung anzupassen.
Die neue Version lässt sich in elf europäischen und asiatischen Sprachen nutzen. In den gleichen Sprachen sind auch die zugehörigen Berechnungsdokumentationen und Produktdatenblätter verfügbar. (dk)
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de