Startseite » Technik » Fertigung »

Hartfeinbearbeitung: Abrichten mit Erodierer in der Maschine

EMO 2017: Hartfeinbearbeitung
Abrichten mit Erodierer in der Maschine

WALTER_HELITRONIC_VISION_DIAMOND_400_L.jpg
Die Helitronic Vision Diamond 400 L schleift und erodiert PKD und Hartmetall gleichzeitig. Bild: Walter
Anzeige
Zur United Grinding Group gehören acht Marken für Hartfeinbearbeitung: Mägerle, Schaudt, Blohm, Mikrosa, Jung, Walter, Studer und Ewag. Auf der EMO zeigen sie gemeinsam viele Neuerungen.

Mit der 5-Achs-Schleifmaschine MFP 51 präsentiert Mägerle ein neues Schleifzentrum mit integrierten 66-fach Werkzeugwechsler in Portalbauweise. Das skalierbare Werkzeugmagazin kann in der Projektierungsphase zusätzlich an die Kundenbedürfnisse angepasst werden. Das Magazin wird flexibel mit unterschiedlichen Schleifscheiben, Diamantrollen, Messtaster und Werkzeugen für Bohr- und Fräsbearbeitung beladen.

Blohm präsentiert das 5-Achs-Schleifzentrum Prokos XT, das speziell für das Schnellhubschleifen entwickelt und ausgelegt wurde. Die Antriebe mit Linearmotortechnik erlauben Beschleunigungswerte von bis zu 2 g und Achsgeschwindigkeiten bis zu 120 m/min.

Mit WireDress bringt die Fritz Studer AG ein neuartiges, nach dem Prinzip der Drahterosion arbeitendes Abrichtgerät auf den Markt, das in die Schleifmaschine und deren Steuerung integriert ist. Die Schleifscheibe muss also zum Abrichten nie demontiert werden.

Mit Walters neuer Werkzeugerodier- und -schleifmaschine Helitronic Vision Diamond 400 L können rotationssymmetrische Präzisionswerkzeuge bis 420 mm Länge sowie von 3 bis 315 mm Durchmesser bearbeitet werden. Dank des Two-in-One-Konzepts kann automatisch zwischen der Produktion von PKD-Werkzeugen und Hartmetallwerkzeugen gewechselt werden, aber auch bei neuartigen PKD-Werkzeugen in einer Aufspannung erodiert und geschliffen werden.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 3
Ausgabe
3.2021
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de