Bohrer und Gewindefräser

Aluminium mit Power zerspanen

Anzeige
Großes Zerspanvolumen, hohe Vorschübe und geringe Vibrationen zeichnen die Produkte des neuen Atorn-Programms für die Aluminium-Zerspanung aus. Die neue Schneiden-, Mikro- und Spanraumgeometrie ist für die Anforderungen der Aluminium-Zerspanung konzipiert. Das Sortiment, das in Durchmessern von 0,5 bis 20 mm als Vollhartmetall-, Schaft-, Torus- und Radiusfräser erhältlich ist, verfügt über deutlich verbesserte Toleranzen und besitzt durch seine Ultra-N-Beschichtung eine sehr gute Beständigkeit gegen Korrosion und abrasiven Verschleiß. Die Schäfte sind in h5-, die Schneiden in g7-Qualität gefertigt.

Als ein Messe-Highlight nennt der Anbieter die neuen VHM-Universal-HPC-Bohrer von Atorn. Ihre TiAlN-plus-Beschichtung gewährleistet eine extrem hohe Verschleißfestigkeit sowie eine große Kantenstabilität. Das Portfolio umfasst Werkzeuge mit und ohne Innenkühlung von 3xD bis 12xD und in den Schaftausführungen HA, HB und HE.
Die Atorn-Gewindefräser stehen für hohe Prozesssicherheit und Produktivität durch hohe Schnittgeschwindigkeiten und Vorschübe sowie für präzise Ergebnisse.
Hahn+Kolb, Stuttgart,
Tel. (0711) 9813-0,
Halle 1, Stand A33
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 16
Ausgabe
16.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de