Startseite » Technik » Fertigung »

Beim Schneiden taucht das Teil unter

Unterflut-Trennmaschine
Beim Schneiden taucht das Teil unter

Die neue Unterflut-Trennmaschine UFT 370 von Wimmer eignet sich besonders zum Ablängen von Auswerferstiften, Kernstiften, Hülsen, Schneidstempeln und anderen zylindrischen Teilen. Die kompakte und stabile Maschine baut auf dem vom Hersteller entwickelten und optimierten Unterflut-Prinzip auf, bei dem das Werkstück beim Trennen vollständig unter Wasser ist. Damit wird eine sehr gute Kühl- und Schmierwirkung an Trennscheibe und Werkstück erreicht. Das Ergebnis sind kurze Spanzeiten und eine hohe optische und technische Schnittqualität in Bezug auf Oberflächengüte und Toleranzeinhaltung sowie eine lange Lebensdauer der Trennscheibe.

Die Maschine ist mit Präzisionslinearführungen und einer Digitalanzeige für die exakte Längenmessung ausgerüstet, wodurch die gewünschte Einbaulänge durch präzises Trennschleifen in einem Arbeitsgang erreicht wird. Durch die geringe Gratbildung wird zudem eine Nachbearbeitung überflüssig. Für universelle Anwendungen steht außerdem eine große Auswahl praktischer Spannvorrichtungen für die Maschine zur Verfügung.
Wimmer, Kaufering,
Tel. (08191) 66570,
Halle 8, Stand A058
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de