Hausausstellung bei Volz „Das Ruhrgebiet packt aus“

Hausausstellung bei Volz

„Das Ruhrgebiet packt aus“

Großen Zuspruch bei Besuchern aus Nah und Fern fand die diesjährige Hausausstellung bei Maschinenhändler Volz Bild: Volz
Anzeige
Maschinenhändler Volz aus Witten rief zur Hausausstellung. Noch mehr Bearbeitungsmöglichkeiten bieten ist das Ziel für 2010.
Unter das Motto „Das Ruhrgebiet packt aus“ hatte Maschinenhändler Volz seine diesjährige Hausausstellung gestellt – und damit großes Interesse geweckt. Interessierte aus mehr als 150 Firmen aus der Metall verarbeitenden Industrie machten sich auf den Weg nach Witten-Annen. Indem es einen Großteil des Maschinensortiments vorführte, konnte das komplett angetretene Volz-Team seine für 2010 gesteckten Ziele aufzeigen: noch mehr Bearbeitungsmöglichkeiten bieten und damit die Wettbewerbsfähigkeit steigern.
Auf große Resonanz unter den Besuchern stieß die neue Zyklen-Schwerdrehmaschine Microturn Challenger BNC 65240 mit einem 4-Bahnen-Bett, einem Drehdurchmesser von 1600 mm und einer Drehlänge von 6000 mm. Kaum weniger umlagert war das Bohrwerk Micromill Challenger HBM 5 T, ausgestattet mit einem Spindeldurchmesser von 130 mm und einem Querweg von 3500mm. Neu im Programm hatte Volz die CNC-Portalfräsmaschine Vision Wide V-Tec VF 4000. Regen Zulauf verzeichneten auch die Stände der Mitaussteller Heidenhain, Fanuc, Fagor und Toologic, die mit Experten bei Volz antraten.
Anzeige

Industrieanzeiger

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Themenseite Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de