Startseite » Technik » Fertigung »

Vakuumpumpen: Der Laborflüsterer

Hannover Messe: Vakuumpumpen
Der Laborflüsterer

Bild: Hersteller
Anwender in Laboren und Forschungseinrichtungen setzen vermehrt auf geräuscharme, ölfreie Vakuumlösungen, um Kontaminationen und vor allem unnötigen Lärm in Laborumgebungen zu vermeiden. Mit Ecodry Plus, der neuen Familie trocken verdichtender Wälzkolbenvakuumpumpen, hat Leybold (Halle 26, Stand E10) daher eine neue Vorvakuumpumpe für den Analysenmarkt hervorgebracht. Mit einem Wert von durchschnittlich 52 dB(A) arbeitet sie unterhalb der Geräuschgrenze, die beim Menschen gesundheitsschädlich ist. Sie verfügt darüber hinaus über ein platzsparendes Design und ist dabei sehr leistungsstark. Die Grundidee der Vakuumpumpe war, eine saubere, kompakte und wartungsarme Pumpe in der Größenklasse 40 bis 60 m3/h zu entwickeln, wie sie in Analysen- oder Forschungslaboren gebraucht wird. Diese Pumpenklasse liegt im Übergangsbereich zwischen kleinen Laborgeräten und großen Maschinen.



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de