Startseite » Technik » Fertigung »

Direktantriebe steigern den Wirkungsgrad

Spritzgießmaschinen
Direktantriebe steigern den Wirkungsgrad

Der japanisch-deutsche Anbieter von Spritzgießmaschinen, Sumitomo Demag Plastics Machinery GmbH aus Schwaig, führt seine vollelektrische Spritzgießmaschine IntElect jetzt in der Ausbaustufe „smart“ ein – wie schon auf der Fakuma vorangekündigt: „Smart“ beinhaltet energieeffiziente Direktantriebe, die von Sumitomo entwickelt und selbst gebaut werden. Sie sind speziell auf Spritzgießmaschinen zugeschnitten. Für die IntElect-Smart-Maschinen nutzt der Anbieter damit auf allen Hauptachsen direkte Antriebe. Die Bewegungen von Schließ-, Dosier- und Einspritzeinheit übertragen High-Torque-Synchro-Hohlwellenmotoren. Gegenüber indirekten Antrieben wie Synchron-Motoren plus Riementrieb bieten sie einen höheren Wirkungsgrad und sorgen für höhere Präzision.

Sumitomo-Demag, Schwaig, Tel. (0911) 5061-0
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de