Startseite » Technik » Fertigung »

Effizient zum individuellen Rohr

Fertigung
Effizient zum individuellen Rohr

Die leicht bedienbare Maschinensteuerung von Schwarze-Robitec taktet die einzelnen Arbeitsschritte synchron für eine zeitoptimierte Produktion. Bild: Schwarze
Rohrbiegen | Mit ihrer übersichtlichen Menüführung sorgt die neue Steuerung für Rohrbiegemaschinen für eine einfache und intuitive Bedienung. Die einzelnen Schritte des Biegeprozesses laufen jetzt synchron ab. Die Nebenzeiten lassen sich so laut Schwarze-Robitec auf ein Minimum reduzieren.

Die neue Maschinensteuerung von Schwarze-Robitec (Halle 5, Stand E27) soll Nebenzeiten auf ein Minimum verringern. Der Kölner Biegemaschinenhersteller hat die ursprüngliche Abfolge des Biegeprozesses aufgebrochen und die einzelnen Schritte synchron angeordnet. Ergänzt wird die neue, arbeitserleichternde Steuerungssoftware durch ein integriertes Diagnose- und Wartungstool, das die Stillstandszeiten der Anlage minimiert.

„Auf dem Markt gibt es schon eine Reihe von Systemen, die einzelne Vorgänge nach Möglichkeit gleichzeitig ablaufen lassen“, erläutert Bert Zorn, Geschäftsführer von Schwarze-Robitec. „Unsere Steuerung geht ein entscheidendes Stück weiter. Sie bereitet den jeweils folgenden Arbeitsschritt bereits während der Ausführung des aktuellen Vorgangs vor. Just in time sozusagen.“ Ein Beispiel: Während das Rohr dem Werkzeug zugeführt wird, fahren die Spannfunktionen fast vollständig zu. Somit ist das Werkzeug sofort für den nächsten Biegeschritt bereit, wenn das Rohr seine Sollposition erreicht.
Zudem war eine einfache, intuitive und arbeitserleichternde Steuerung das Ziel der Entwickler. Weil in den vergangenen Jahren die Zahl der Maschinenfunktionen stark zugenommen hat, musste der Bediener immer mehr Parameter und Funktionen auswählen und konfigurieren. Diese zeitintensive Arbeit übernimmt die Steuerung nun standardmäßig. Die Software findet die für den jeweiligen Biegeauftrag optimalen Parameter, was die Taktzeiten erheblich verkürzt. (hw) •
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de