Gewindefräser: Familienzuwachs sorgt für Flexibilität

Gewindefräser

Familienzuwachs sorgt für Flexibilität

W_Tr_T2711-T2712_inProcess_p_01.jpg
Mit zwei neuen Werkzeugkörpern für M56 und M64 sowie drei neuen Fräsplatten ist die mehrreihige Gewindefräser-Familie T2711 / T2712 jetzt für alle Abmessungen im Regelgewinde-Bereich einsetzbar. Bild: Walter
Anzeige
Walter erweitert sein Gewindefräser-Programm um drei neue Gewindefräsplatten und zwei neue Werkzeugkörper.

Mit dem T2711 / T2712 platzierte Walter 2016 eine neue Gewindefräser-Familie zur Bearbeitung größerer Gewinde. Jetzt haben die Tübinger das Programm erweitert: Durch drei neue Gewindefräsplatten mit kleineren Eckenradien lassen sich die bestehenden Werkzeugkörper flexibler nutzen; zwei neue Körper ermöglichen auch das Fertigen der Regelgewinde M56 und M64. Die bisher vor allem auf Produktivität ausgerichtete Gewindefräser-Familie wird damit universell einsetzbar. Die neuen Gewindefräsplatten ermöglichen feinere Steigungen. Damit decken die mehrreihigen Körper nicht nur eine oder zwei Steigungen ab, sondern viele – sobald der Reihenabstand ein ganzzahliges Vielfaches der Steigung beträgt. Mit den neuen Körpern gelingt dies nahezu durchgängig für Steigungen von 1,5 bis 6 mm. Anwender, die bereits mit den Gewindefräsern T2711 / T2712 arbeiten, können so statt – wie bisher eine oder zwei – eine Vielzahl von Steigungen mit einem Werkzeugkörper herstellen. Für neue Zielgruppen, etwa mit häufig wechselnden Bauteilen, wird das Werkzeug interessanter. Sie können mit wenigen Werkzeugen nicht nur viele Steigungen, sondern auch gängige und weniger gängige Gewindegrößen herstellen. Das System soll künftig weiter ausgebaut werden.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 34
Ausgabe
34.2018
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de