AMB 2018: Multifunktionsmaschinen Fokus auf Oberflächen

AMB 2018: Multifunktionsmaschinen

Fokus auf Oberflächen

6530.302.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

Mit der Hochpräzisionsmaschine 202 TG von Schaublin (Halle 4, Stand B76) kann der Bauteilhersteller in einer Aufspannung schleifen, drehen sowie weitere Zerspanaufgaben lösen. Das eröffnet nicht nur ein breites Anwendungsspektrum für die Serienfertigung, sondern ist auch Grundlage für noch mehr wiederholbare Präzision. Mit der 302 hat Schaublin zudem ein Universaltalent im Programm, mit dem Drehen, Schleifen, Bohren, Fräsen und andere Applikationen realisiert werden können. Dazu ist sie mit zwölf Werkzeugplätzen im Sauter-Revolverkopf sowie optionalen Schleif- und Fräsapparaten ausgerüstet. Die Anlage ist zur Komplettbearbeitung von hochpräzisen Bauteilen sowohl in kleinen als auch in großen Produktionsserien geeignet.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de