Startseite » Technik » Fertigung »

Gratomat mit Sechsachs-Roboter

Entgraten
Gratomat mit Sechsachs-Roboter

Die Maschinenfabrik Rausch hat den ersten Prototypen einer neuen Generation ihrer Gratomat-Entgratanlagen vorgestellt. Die Maschine mit der Bezeichnung GR 500 Robot verzichtet auf die bisher üblichen Linearachsen zur Führung des Gratomat-Pendelkopfsystems mit dem Anfasfräswerkzeug. Stattdessen kommt ein Knickarm-Sechsachs-Roboter in Leichtbauweise zum Einsatz. „Dieses Konzept bietet den großen Vorteil, dass der Anwender schnell und ohne aufwändige Konturkurvenprogrammierung auf neue Bauteile umrüsten kann“, teilt Rausch mit. Teilungsfehler und Schleifaufmaße für Härteverzüge würden kompensiert. •

Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de