Startseite » Technik » Fertigung »

Messtechnik: Hochgenaue Spindel für kleine Toleranzen

Messtechnik
Hochgenaue Spindel für kleine Toleranzen

_______________________________
Bild: Hersteller

Mit dem Axicord 6400 bietet Kordt ein modulares Rund- und Planlaufmesssystem für die Fertigung. Die überarbeitete Produktfamilie kombiniert Aufnahmemöglichkeiten von Prüflingen über Gewinde und glatte Durchmesser. Basis ist eine hochgenaue Spindel, die Messungen auch kleiner Toleranzen gewährleistet. Die Messung wird mit verschiedenen Schwenksäulen vorgenommen. Zur Aufnahme von Prüflingen stehen justierbare Hydro-Dehnspannfutter, Dreibacken-Präzisionsspannfutter und Spannzangenfutter zur Auswahl. Mit dem Universaladapter kann der Anwender eigene oder Sonderaufnahmen verwenden. Je nach Ausführung besitzt das Gerät analoge/digitale Messuhren (Factory Line) oder Inkrementaltaster inklusive Anzeigeeinheit (Industrial Line).



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de