Startseite » Technik » Fertigung »

Hochleisuntgszentrum C32 feiert Premiere

Hausausstellung bei Hermle
Hochleisuntgszentrum C32 feiert Premiere

Die traditionelle Hausausstellung beim Gosheimer Spezialisten für Bearbeitungszentren findet vom 24. bis 27. April statt Bild: Hermle
Anzeige
Sein Produktportfolio in all seinen Facetten will der Werkzeugmaschinenhersteller Berthold Hermle AG vom 24. bis zum 27. April anlässlich seiner traditionellen Hausausstellung in Gosheim präsentieren. Im Technologie- und Schulungszentrum zeigen die Schwaben 3-, 4-, 5-Achsen-Bearbeitungszentren über Fräs- und Dreh-Varianten bis hin zu kundenspezifischen Ausstattungsmöglichkeiten und Sonderlösungen, die mit interessanten Werkstücken aus den unterschiedlichsten Branchen bestückt sind. Zudem können Besucher Hermle-Maschinen unter Produktionsbedingungen in der hauseigenen Fertigung erleben.

Ihre Premiere erleben das neue Hochleistungszentrums C 32, der Palettenwechsler PW 3000 adaptiert an ein Zentrum des Typs C 60 U sowie das Softwarepaketes „Dynamic Efficiency“.
Das Hermle Expertenforum, die Anwendungstechnik und Schulungsabteilung der Gosheimer stehen für alle anwendungsrelevanten Fragen, Maschinensimulationen und technische Neuerungen bei den Steuerungen Rede und Antwort.
Darüber hinaus können sich die Besucher im Rahmen einer Sonderschau bei über 50 namhaften Ausstellern aus den Bereichen Spanntechnik und CAD/CAM-Software informieren.
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de