Vakuumerzeugung

Hohes Saugvermögen auch für leichte Gase

Anzeige
Die neue Produktbaureihe trocken verdichtender Leyvac Vakuumpumpen hat Oerlikon Leybold Vacuum für die speziellen Anforderungen industrieller Prozesse und Beschichtungsanwendungen im Saugvermögensbereich von 100 m3/h entwickelt. Die Pumpen sind robust, zuverlässig und langlebig und sehr gut geeignet für raue Prozessanforderungen. Industrielle Vakuumerzeuger der Reihe sind kleine, kompakte Einheiten. Sie zeichnen sich durch lange Systemlaufzeiten und hohe Prozessdurchsätze aus. Zudem bieten sie eine optimierte Leistung für leichte Gase. Geringe Wärme- und Geräuschemissionen sind weitere Vorteile. Der einfache, rahmenlose Anschluss von Wälzkolbenpumpen über Adapter erweitert beiBedarf die Vakuumleistung. Dieser direkte Anschluss ist mit Wälzkolbenpumpen unserer Baureihen Ruvac WS/U 251/501 und Ruvac WH 700/702 möglich. Die Baureihe umfasst jeweils zwei Baugrößen beziehungsweise Saugvermögensklassen: die Modelle LV 80 / LV 80 C sowie LV 140 / LV 140 C. C-Versionen sind mit einem Gehäuse ausgestattet. Das Nennsaugvermögen beträgt 80 m3/h bzw. 140 m3/h (ohne Gasballast bei 50 Hz).

Oerlikon Leybold Vacuum, Köln, Tel. (0221) 347-0
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 18
Ausgabe
18.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de