Startseite » Technik » Fertigung »

Industrie 4.0 – der Ultraschall ist bereit

Ultraschallschweißen
Industrie 4.0 – der Ultraschall ist bereit

Anzeige
Mit dem neuen Ultraschallgenerator Ultraplast AMG marschiert Herrmann Ultraschall in Richtung Industrie 4.0 (Halle 11, Stand E26): Die Baureihe wurde gezielt für die Automationslandschaft entwickelt und spricht vor allem Sondermaschinenbauer an, die sich auf große Mehrkopf-Ultraschallschweißanlagen spezialisiert haben. Der AMG erfüllt wichtige Voraussetzungen für Industrie 4.0: Er bietet passende Schnittstellen, lässt sich mit intelligenter Sensorik vernetzen und kann ohne Datenverlust ausgetauscht werden.
Eingebunden in komplexe Steuerungs- und Regelprozesse wird der AMG zum zentralen, intelligenten Netzwerkteilnehmer der Ultraschallschweißmaschine. Der Generator passt mit Regelalgorithmen die Schweißparameter den Veränderungen der Umgebungsbedingungen an und wirkt so selbstoptimierend. Kritische Prozesszustände können erkannt und individuell behandelt werden. Die Informationen werden an die Maschinensteuerungen gemeldet und zum Ausschleusen von Fehlteilen genutzt.


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de