Startseite » Technik » Fertigung »

Je heißer, desto besser die Oberfläche

Fertigung
Je heißer, desto besser die Oberfläche

Unterschiedlichste Strukturen gewinnen mit gezielt hoher Temperierung an Qualität.
Anzeige
Kunststoffverarbeitung | Heizspezialist RocTool erschließt auf neuartige Weise höchste Teilequalität: In einer Art Vorleistung qualifiziert er Materialien für seine Hochtemperaturtechnik, um ein Optimum an Qualität zu erzielen.

„High Definition Plastics“ nennt sich der Ansatz, mit dem RocTool unter Einbinden von Compoundeuren, Harzanbietern und innovativen Anwendern die Herstellung von Spritzguss- und Faserverbundteilen mit hohen Temperaturen zugänglich machen will (Halle 15, Stand C41). Das Ergebnis sind qualitativ hochwertige Oberflächen, die Basis bildet die induktive Heiztechnik des französischen Unternehmens, mit der sich sehr schnell und lokal hohe Temperaturen im Werkzeug erzeugen lassen.

Abformungen von bis zu 92,7 % sollen sich damit erreichen lassen. Weiterer Vorteil: Zusätzliche Arbeitsgänge wie Lackieren oder das Aufbringen von Dekorfilmen sollen möglichst überflüssig werden.
RocTool haat dazu eine Werkstoffdatenbank angelegt, die mit jedem neu qualifizierten Material immer weiter wächst. Neben drei eigenen Spritzgießzellen veranschaulichen Exponate bei anderen Ausstellern die Chancen mit „HD Plastics“:
Bei KraussMaffei (Halle 15, B27) werden dekorierte Teile aus voll reyceltem ABS produziert. Bei Flex in Halle 8b, Stand C79, entsteht ein Computergehäuse in 1 min Zykluszeit, indem ein Organoblech umgeformt und umspritzt wird – realisiert mit virtuoser RocTool-Temperiertechnik.
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de