Startseite » Technik » Fertigung »

Mannlos trotz chaotischer Bestückung

Fertigung
Mannlos trotz chaotischer Bestückung

Anzeige
Schleifmaschinen | Die Amada Machine Tools GmbH (Halle 8, Stand C82) zeigt eine DV1 Profilschleifmaschine. Neu ist die CAM Software CGS für komplette Schleiflösungen mit 3D-Datenverarbeitung und das BIX Turbo-System, das durch Kühlungsoptimierung den Schleifprozess beschleunigen soll. Es erzeugt mehr Volumen im Strahl, indem Mikrobläschen entstehen, die dann besser kühlen und die Schleifscheibe besser frei von Partikeln halten sollen. Für das Profilschleifen mit zeitgleicher Prozesskontrolle zeigt Amada seine DV1 mit CCD-Kameratechnologie. Sie zeige ihre Stärken in der Bearbeitung von freien Geometrien bei besonders harten Werkstoffen wie Hartmetall, Keramik oder hochhartem Stahl. Dabei wird in einer Aufspannung in Abschnitten umlaufend geschliffen und vermessen. Die Maschine wird vorzugsweise mit einem Schleifscheiben- und Palettenwechselsystem ausgestattet um Serien – auch mit chaotischer Bestückung – mannlos zu bearbeiten. Das Messsystem realisiert eine Auflösung bis 0,00005 mm. Die Maschinen bieten darüber hinaus die externe Programmierung CGS und den Import von 3D-Daten für Fertig- und Rohteile oder Spannvorrichtungen.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de