Startseite » Technik » Fertigung »

Maschinen mit bis zu 2,1 m Querweg runden das Programm ab

Portal-Bearbeitungszentrum
Maschinen mit bis zu 2,1 m Querweg runden das Programm ab

Um dem Wunsch der Kunden nach einem größeren Y-Weg gerecht zu werden, hat Hurco die Modellpalette mit den Portalzentren DCX 22 und DCX 32 nach oben erweitert. Die Verfahrwege der DCX 22 liegen bei 2200, 1700 und 750 mm in X-, Y- und Z-Richtung. Der maximale Abstand zwischen Spindelnase und Tisch beträgt 900 mm. Als maximale Drehzahlen kann der Kunde zwischen Varianten mit 8000, 10 000 oder 15 000 min-1 wählen. Angetrieben wird die Spindel von einem leistungsstarken, doppelt gewickelten Motor, der je nach Ausführung ein Drehmoment von 189 bis 341Nm erreicht. Neben der SK 40-Aufnahme gibt es optional auch eine SK 50-Spindel mit 540 Nm.

Die Verfahrwege des größeren Modells DCX 32 messen 3200, 2100 und 920 mm in X, Y und Z. Zwischen Spindelnase und Tisch liegen hier bis zu 1100 mm. Die Maschine wird ausschließlich mit einer SK50-Spindel geliefert, die mit 6000 min-1 rotiert und bei einer Leistung von 60 kW bis zu 570 Nm liefert. Bereits im Standard haben beide Modelle ein Kettenmagazin für 40 Tools.
Hurco, Landsham,
Tel. (089) 905094-0,
Halle 5, Stand C14
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de