Portalfräsmaschine

Mehr Leistung bei gleicher Größe

Bild: Hersteller
Anzeige
F. Zimmermann bringt eine leistungsstärkere Maschine auf Basis der FZ33 compact auf den Markt: Bei gleichen Außenmaßen und einem Arbeitsraum von X=2400 mm, Y=2900 mm und Z=1250 mm eigne sich die neue FZ40 compact insbesondere für Werkstücke aus Stahl, Guss und Titan. Zum Einsatz kommt der 2-Achsen-Fräskopf VH60 mit 63 kW, einer Spindeldrehzahl von 15 000 min-1 und einem Drehmoment von 300 Nm samt Werkzeugaufnahme HSK-A100. Dazu setzen die Maschinenbauer auf ein massiveres und struktursteiferes Portal. Zudem kommt ein größerer Kreuzschlitten zum Einsatz und auch der Senkrechtschlitten ist speziell für die Bearbeitung von Werkzeugstahl ausgelegt. Zimmermann hat zudem die Grundplatte verstärkt. Diese kann nun bis zu 16 t schwere Werkstücke aufnehmen.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 13
Ausgabe
13.2019
LESEN
ABO

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter


Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de