Startseite » Technik » Fertigung »

Schleiftechnik: Messe Grindtec 2020 soll Impulse liefern

Schleiftechnik
Messe Grindtec 2020 soll Impulse liefern

Anzeige
Nach dem Corona-Lockdown bietet die Messe Grindtec der metallverarbeitenden Industrie eine wichtige Plattform, um sich endlich wieder persönlich zu treffen und auszutauschen.

Die deutsche Wirtschaft beginnt sich nach dem Corona-Lockdown zu erholen. Darauf deutet auch der Ifo-Geschäftsklimaindex hin, der im September 2020 erneut auf 93,4 Punkte gestiegen ist, nach 92,6 Punkten im August und 90,4 Punkten im Juli. Grindtec-Veranstalter Afag wertet das als gutes Vorzeichen für die Weltleitmesse für Schleiftechnik, die vom 10. bis 13. November auf dem Messegelände in Augsburg stattfindet. Die Branchenschau sei in diesem Jahr auch ein Symbol für die Rückkehr zur Normalität. Gerade deshalb sei die Aufmerksamkeit aller Marktteilnehmer groß.

Auf rund 50.000 m² werden die nahezu 600 Aussteller ein umfassendes Angebot mit zahlreichen Innovationen präsentieren. Einen Blick in die Zukunft gewährt der Grindtec-Campus: Hier präsentieren renommierte Forschungseinrichtungen und Universitäten den neuesten Stand in Forschung und Entwicklung.

Impulse geben unter anderem hochfunktionale Lösungen und Weiterentwicklungen wie hybride Schleifmaschinenkonzepte, additiv gefertigte, strömungsoptimierte Kühlschmierstoffdüsen, direktangetriebene Maschinenachsen oder neue 5-Achs-Maschinenkonzepte fürs Schleifen oder die Laserbearbeitung.

Die Corona-Krise hat deutlich gezeigt, dass Digitalisierung, Vernetzung und Automatisierung unverzichtbar sind. Aktuell entstehen viele neue Geschäftsmodelle mit hohem wirtschaftlichen Potential. Wertschöpfung in der Produktionstechnik zeitgleich an verschiedenen Orten der Welt zu betreiben, ist nur mit einer modernen Netzwerkwirtschaft möglich. Die Hersteller von Maschinen und Peripheriesystemen, von Prozess- und Werkzeugtechnik haben dazu Antworten entwickelt. (mw)

Kontakt:

Afag Messen und Ausstellungen GmbH
Am Messezentrum 5
86159 Augsburg
Tel.: +49 821 58982–7000
www.grindtec.de


Grindtec in Kürze

  • Termin: 10. bis 13. November 2020
  • Öffnungszeiten: Täglich 9 bis 18 Uhr
  • Ort: Messe Augsburg, Hallen 1 bis 5, 7
  • Eintrittspreise: Erwachsene 25 Euro, Ermäßigt (Schüler / Studenten) 12 Euro
  • Parken: WWK-Arena, kostenloser Bus-Shuttle zum Messe-Eingang
  • Angebot: Werkzeugbearbeitungssysteme, Schleifmaschinen, Maschinenperipherie, Prozesstechnik, Management und Planung, Bildung, Forschung und Entwicklung, Dienstleistung und Service
  • Weitere Infos: www.grindtec.de
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de