Fräsmaschine

Mit sechs Achsen universell fräsen

Durch die robuste Bauform des Fräskopfes und die stabile Maschinenstruktur ermöglicht die Norma 6-Axis ein hohes Spanvolumen. Bild: Nicolas Correa
Anzeige
Der spanische Maschinenbauer Nicolas Correa stellt auf der Intec in Leipzig eine neue Bettfräsmaschine vor: Die Norma 6-Axis ist für die Mehrseitenbearbeitung prismatischer Werkstücke konzipiert.

Der spanische Werkzeugmaschinenhersteller Nicolas Correa hat im Juli 2016 seine deutsche Niederlassung – die Nicolas Correa Deutschland GmbH – gegründet. Rechtzeitig zur Messe Intec 2017 in Leipzig wartet das Unternehmen mit einer weiteren Neuvorstellung auf: Neben seiner erweiterten Vertriebs- und Servicestruktur präsentiert der Maschinenbauer in Halle 5, Stand B22 auch die neuentwickelte Bettfräsmaschine Norma 6-Axis. Sie verfügt über sechs Achsen fürs universelle und effektive Fräsen. Durch die Mehrseitenbearbeitung prismatischer Teile lassen sich die Rüstzeiten erheblich reduzieren. Die Maschine soll eine Lücke in der Fertigung komplexer Werkstücke schließen.

Veränderbar in den Verfahrwegen und Konfigurationen kann das Maschinenmodell an fast alle Anwendungsanforderungen angepasst werden. Ausgestattet mit dem Fräskopf UAD, der für jede der beiden Schwenk- und Anstell-Achsen 18000 Positionen verfügbar hält, können nahezu alle Winkelpositionen mit einer Genauigkeit von 0,02° erreicht werden. Durch die robuste Bauform des Fräskopfes und die stabile Maschinenstruktur ist ein hohes Spanvolumen möglich, das zusätzlich zu verkürzten Fertigungszeiten beiträgt.
In der Deutschland-Niederlassung mit Sitz in Vöhringen lagern unter anderem mehrere Leih- und Ersatzfräsköpfe für eine schnelle und unbürokratische Notfall-Sofort-Hilfe.
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 16
Ausgabe
16.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de