Startseite » Technik » Fertigung »

Motto: Verantwortung für die Zukunft

Messe Euroblech
Motto: Verantwortung für die Zukunft

Vom 23. bis 27. Oktober findet in Hannover wieder die Euroblech, 22. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung, statt. Insgesamt 1516 Aussteller aus 38 Ländern haben bisher ihre Stände gebucht und zeigen auf 85 000 m2 ein breites Spektrum an Innovationen rund um die Blechbearbeitung. Das ist ein Plus von 4% an Ausstellern und von 8% an Fläche im Vergleich zur Vorveranstaltung 2010, zu der 61 500 Fachbesucher aus aller Welt kamen.

Unter dem Motto „Verantwortung für die Zukunft“ legt die Euroblech dieses Jahr den Fokus auf effiziente Technologien, umweltfreundliche Produktionsverfahren und den bewussten Einsatz von Werkstoffen. Viele der aktuellen technologischen Entwicklungen stehen im Zusammenhang mit dem Leichtbau und der Verarbeitung hybrider Strukturen. Deshalb wurde das Messeprofil um die Verarbeitung hybrider Blech-Kunststoff-Strukturen erweitert.
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de