Startseite » Technik » Fertigung »

MIG/MAG-Schweißinverter: Netzwerkfähig und wandelbar

MIG/MAG-Schweißinverter
Netzwerkfähig und wandelbar

EWM01_Titan_XQ_DK.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

Die neue Multiprozessor-Geräteserie Titan XQ puls stellt EWM als Antwort auf die Herausforderung Industrie 4.0 vor: Die Geräte lassen sich umfassend digital vernetzen und können auf diese Weise bislang ungenutzte Einsparpotenziale in der Prozesskette erschließen, so die Angaben. Zudem sind sämtliche innovativen Schweißverfahren von EWM serienmäßig ohne Aufpreis enthalten. Außerdem sind die Geräte modular aufgebaut, so dass sie der Kunde für seinen Bedarf individuell konfigurieren lassen kann – beispielsweise mit zwei Drahtvorschubgeräten für den mühelosen Wechsel zwischen zwei verschiedenen Drähten und Schutzgasen (Foto).

Netzwerkfähig werden die Schweißgeräte Titan XQ puls nach dem Motto „Welding 4.0“ des Herstellers über seine Schweißmanagement-Software „Xnet“. So etwa lassen sich Schweißanweisungen direkt vom Planungsbüro aus an die Titan XQ puls papierlos übermitteln, inklusive Parametern. Gleichzeitig übernimmt Xnet automatisch einen Großteil der bislang zeitaufwändigen Schweißnähte-Dokumentation. Weiter stehen neu entwickelte PM-Brenner in vier Ausführungen und drei Steuerungen zur Auswahl.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 8
Ausgabe
8.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de