Startseite » Technik » Fertigung »

Präzise Schwerzerspanung aus Japan

Werkzeugmaschinen
Präzise Schwerzerspanung aus Japan

Bild_1_-_SC-300II.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

Hommel Unverzagt präsentiert die japanische Nakamura-Tome SC-300II für die Bearbeitung von schwer zerspanbaren Materialien und gehärteten Werkstücken bis HRC 62. Das kompakte CNC-Dreh-/Fräszentrum (Aufstellfläche 3160 mm × 1800 mm) ist in modularer Bauweise mit bis zu sechs Achsen verfügbar. Die Maschine ist für einen Drehdurchmesser bis zu 360 mm und einer maximalen Drehlänge von 600 mm einsetzbar, Stangenarbeiten sind bis zu einem Durchmesser von 89 mm möglich. Durch eine 22-kW-Spindel werden die Werkstücke auf eine Drehzahl von 3500 min-1 beschleunigt. Der 12-fach-Revolver bietet durch seine Zwischentakt-Schaltung Platz für 24 Drehwerkzeuge oder 12 Fräs-/Bohrwerkzeuge. In Sachen Steuerung setzt man auf die Fanuc 0i und die eigene Bedienoberfläche NT Smart X. Durch die optionale Ausstattung mit einer Y1-Achse mit ±60 mm Verfahrweg und einer Gegenspindel kann die SC-300II auch für die Komplettbearbeitung eingesetzt werden.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de