Magnettechnik

Restmagnetismus ohne Chance

Magnetisch_rein
Bild: Maurer
Anzeige

Unter dem Motto „Magnetisch rein“ präsentiert sich Maurer Magnetic (Halle 5, Stand B32) auf der Parts2clean. Eine gründliche Entmagnetisierung ist für eine effektive Teilereinigung in vielen Fällen unverzichtbar. Das Produktprogramm von Maurer Magnetic reicht von Messtechnik bis zu Entmagnetisier-Geräten und -Maschinen. Mit den Maschinen können die Anwender auch schwierig zu entmagnetisierende Bauteile prozessfähig entmagnetisieren. Zudem biete das Maurer Degaussing Verfahren gute Voraussetzungen für die Integration der Entmagnetisierung in automatisierte Fertigungsanlagen. Auf dem Messestand zeigen die Schweizer ihre Hochleistungsspule HLE15, die eine Feldstärke von 180 kA/m erzeugen kann. Im Vergleich zu Standardspulen mit Feldstärken von 30 bis 60 kA/m erreichen sie auch innenliegende Bauteile in großen Waschkörben zuverlässig. Die Messebesucher erfahren alles um die Risiken des Restmagnetismus und die optimale Auslegung der Entmagnetisierung. Außerdem haben sie die Möglichkeit, in einem humorvollen Gewinnspiel ihr Wissen zu überprüfen und Wissenswertes für ihre tägliche Arbeit mitzunehmen.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 21
Ausgabe
21.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de