CAD/CAM-Software: Schneller Nachschruppen

EMO 2017: CAD/CAM-Software

Schneller nachschruppen

1_Tebis_EMO_Herz-Felge.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

Tebis (Halle 25, Stand B03) stellt die Version 4.0 Release 5 seiner CAD/CAM-Software vor und fertigt eine Felge zur Demonstration: Das Rohteil wiegt rund 12 kg, der Zerspanungsanteil liegt bei 80 %. Für die Dreh- und Fräsbearbeitung sind zwei Aufspannungen erforderlich, gefräst wird zwei- bis fünfachsig. Die automatisierte NC-Programmierung erfolgt mit Schablonen. Mit der aktuellen Version hat Tebis vor allem die Leistungsfähigkeit optimiert, beispielsweise die Maschinensimulation, das Arbeiten mit Werkzeugsätzen, die Werkzeugsuche bei der Feature-Bearbeitung oder den Werkzeugtausch im Arbeitsplan. Die erweiterte Parallelisierung bringe vor allem bei der Berechnung von NC-Programmen zum Nachschruppen große Zeitvorteile.

Tebis zeigt zudem zwei neue Erweiterungen: Mit Laserhärten können komplexe Stahl- und Stahlgussteile lokal eingegrenzt bei definierter Tiefenwirkung bis zu 1,5 mm gehärtet werden. Anwender müssen sie anschließend nicht nachbearbeiten, um den entstandenen Verzug zu kompensieren. Und mit Laserauftragschweißen reparieren Fertigungsbetriebe beispielsweise im Werkzeug- und Formenbau Teilbereiche von Werkstücken. Der Prozessanbieter stellt zudem die parametrisch-assoziative Flächen- und Solidkonstruktion vor, die ab Tebis Version 4.1 verfügbar sein wird. Sie wird die Basis beispielsweise für die Elektrodenkonstruktion, die fertigungsnahe Konstruktion von Modellen, Lehren und Vorrichtungen sowie Geometrieanalysen und die gesamte Fertigungsaufbereitung bilden.

Anzeige

Industrieanzeiger

Videos Control 2018

Interessante Eindrücke von der Messe für Qualitätssicherung.

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Top-Thema Schläuche

Auf unserer Themenseite finden Sie alle Informationen über Schläuche.

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie


Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de