Startseite » Technik » Fertigung »

Koordinatenmessgeräte: Schnelles Messen in rauer Produktionsumgebung

Messe Control: Koordinatenmessgeräte
Schnelles Messen in rauer Produktionsumgebung

Bild: Hersteller
Das kompakte CNC-3-Koordinatenmessgerät Mistar 555 von Mitutoyo (Halle 7, Stand 7401) in Auslegerbauweise ist eigens für den Einsatz in Werksumgebungen entwickelt worden und kombiniert automatisiertes Messen mit Flexibilität, Zuverlässigkeit und Nutzerfreundlichkeit. Eine hohe Verfahrgeschwindigkeit und Beschleunigung sorgen für schnelle Messabläufe.

Seine spezifizierte Längenmessabweichung erreicht es bei einer Temperatur zwischen 10 und 40 °C. Der Ziffernschrittwert beträgt 0,1 μm. Das Längenmesssystem ist widerstandsfähig auch bei widrigsten Bedingungen. Ihre Unabhängigkeit von Druckluft lässt ihre Platzierung auch in Bereichen zu, an denen keine Druckluftversorgung zur Verfügung steht. Daneben lässt sich die Mistar 555 auch mit automatischen Beladesystemen kombinieren. Das Gerät wird mit einem Messkopfsystem für Einzelpunktmessungen und für scannendes Messen ausgeliefert und kann mit einer Tasterwechseleinrichtung erweitert werden. Nach dem Aufspannen des Werkstücks können vorkonfigurierte Messprogramme ausgeführt werden. Dieses ebenfalls neue manuelle Beladungssystem bürgt zudem für korrektes Platzieren des Werkstücks. Die Messaufgaben bedürfen dabei keineswegs aufwendig geschulten Personals: Der schnelle Micat Planner generiert automatisch Messprogramme und die leistungsstarke M-Cosmos Softwaresuite bietet umfangreiche Inspektions-Funktionalität selbst für komplexe Geometrien.


Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de