Fertigung

Sechsmeter-Nähte mit allen Schikanen

Linearweld – die neue Generation von Längsnahtschweißmaschinen bei Schnelldorfer. Bild: Schnelldorfer Maschinenbau
Anzeige
Längsnahtschweißmaschinen | Schnelldorfer präsentiert erstmals seine neue Serie Linearweld und bezeichnet sie als „vorläufigen Höhepunkt“ in der Entwicklung von Längsnahtschweißmaschinen (Halle 13, Stand C49).

Die Auslegung als modulares Baukastensystem ist das große Plus der Anlagen: „Damit können wir individuelle Wünsche erfüllen, ohne die Maschine jedes Mal komplett neu zu planen. Das heißt, wir können schneller liefern“, erläutert Dr. Friedrich Daus, Geschäftsführer Schnelldorfer Maschinenbau. Auf der Basis mehrerer Grundtypen entwickelt das Unternehmen umfangreiche Sonderlösungen für verschiedenste Anwendungen.

So etwa kann der Nutzer seine Maschine mit Einlege- und Spannhilfen ordern, die an seine Produkte angepasst sind, dazu die Schweißtechnik wählen, den Umfang der Programmsteuerung bestimmen oder sich zwischen mechanischen und servomotorischen Funktionen entscheiden. Laut Daus ist dank des Baukastens fast jede denkbare Variante realisierbar.
Die auf der Euroblech ausgestellte Linearweld EXTL 3100 ist mit einer Hochleistungs-WIG-Schweißtechnik ausgestattet, die bis zu 12 mm Blechstärke sauber und ohne Anfangs- und Endkrater schweißt. Die maximale Schweißnahtlänge beträgt 6100 mm.
Als zweite Maschine zeigt der Hersteller die Rundnahtanlage Rotaweld D100. Mit Ausstattungen wie servomotorischen Brennerachsen und AVC-Funktion (Arc Voltage Control) eignet sie sich für feine Rundnahtschweißaufgaben.
Optimiert für das Ecknahtschweißen in Großserie ist die Cornerweld NimbleSafe 100. Durch ihr Spannsystem ist sie besonders flink (nimble) und sicher (safe) zu bedienen.


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 34
Ausgabe
34.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de