Fräser

Sicher dynamisch Fräsen

Anzeige
Mit dem neuen MD133 Supreme bringt Walter erstmals eine speziell für die Anforderungen des dynamischen Fräsens entwickelte Fräser-Familie auf den Markt. Mit Durchmessern von 6 bis 12 mm (bei z = 5) und 16 bis 20 mm (bei z = 6) und Schneidenlängen von 3×D, 4×D sowie 5×D ist der Fräser ausgelegt für Parameter wie sie beim dynamischen Fräsen typisch sind: geringe Schnittbreite, hohe Schnitttiefe, große Schneidenlänge. Ein Spanteiler sorgt für kurze Späne auch bei großen Schneidenlängen. Zwei unterschiedliche Sorten differenzieren den Anwendungsbereich: WJ30RD für Stahl (Nebenanwendung: Gusseisen) und WJ30RA für nichtrostende Stähle (Nebenanwendung: ISO S, N). Als Problemlöser zeichnet sich der neue Fräser bei schwer zerspanbaren Materialien und labilen Bedingungen aus. Die größten Vorteile für den Kunden sieht Walter in der steigenden Prozesssicherheit, insbesondere bei mannloser Bearbeitung, sowie in der steigenden Produktivität durch höheres Zeitspanvolumen bei gleichzeitig sinkender Bearbeitungszeit. Das Werkzeug hat ein gleichmäßiges Verschleißverhalten. Die Temperatur wird weitestgehend über den Span abtransportiert, was zu einer verbesserten Werkzeugstandzeit führt. Seine speziellen Eigenschaften machen den MD133 Supreme nicht nur für Serienfertiger interessant, sondern auch für Anwender mit kleineren Stückzahlen und wechselnden Aufgabenstellungen.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 21
Ausgabe
21.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de