Startseite » Technik » Fertigung »

So ist der Kegel immer sauber gespannt

Spannkegel-Reinigung
So ist der Kegel immer sauber gespannt

Ohne regelmäßige Reinigung können Ablagerungen auf den Kegeln von Werkzeugaufnahmen zu Rundlauffehlern führen. Das T+S-Kegelreinigungsgerät wirkt dem zuverlässig entgegen. Neu im Programm ist ein ultrakompaktes, flaches Reinigungsgerät für den Einsatz in engen Bauräumen. Dieses bürstet die Kegel ab und säubert sie durch Druckluft. Auch diese Raum sparende Lösung ist für den horizontalen und vertikalen Einbau geeignet. Eine Tischversion des Reinigungsgerätes wiederum ist für die Arbeitsvorbereitung gedacht. Mit dem von einer Maschine unabhängigen System kann man die Werkzeugaufnahmen bereits von Schmutz und Kühlschmierstoffresten befreien, wenn sie aus dem Magazin entnommen und in die Werkzeugvoreinstellung zurückgebracht werden. Je nach Bedarf des Kunden ist das Standardgerät komplett mit integrierter Hubeinheit oder als Einzelkomponente erhältlich. Das Reinigungsgerät selbst ist wartungsfrei. Gefertigt wird die Komponente für gängige Standardwerkzeuge mit den Hohlschaftkegeln HSK 50, HSK 63 und HSK 100 sowie die Steilkegel SK 40, SK 45, und SK 50. Außerdem gibt es Lösungen für Großmaschinen und für die Schwerzerspanung.

T+S-Jakob, Pfronten,
Tel. (08363) 9125-0
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de