Gewindefräsen und -bohren

Vorteile beider Welten

Bild: Hersteller
Anzeige
Mit dem T2711 / T2712 bringt Walter ein Werkzeug zur Bearbeitung von Gewinden ab Nenndurchmesser 24 mm mit mehreren Schneidreihen sowie einer einstellbaren Kühlmittelzufuhr mit radialen oder axialen Kühlmittelaustritten auf den Markt. Bestückt ist der Fräser mit eigens dafür entwickelten Gewindefräsplatten, die über je drei Schneidkanten und eine speziellen Spanmulde verfügen. Er ist universell einsetzbar für Gewindetiefen bis 2,5×DN sowie einen Steigungsbereich von 1,5 bis 6 mm bzw. 18-4 TPI und eignet sich für alle Materialien der ISO-Werkstoffgruppen P, M, K, S und H bis 55 HRC. Laut Hersteller können durch die parallele Bearbeitung mehrerer Gewindeabschnitte Zeiten erreicht werden, die mit dem Gewindebohren und -formen vergleichbar sind. Gleichzeitig profitiere der Anwender jedoch von der hohen Prozesssicherheit des Gewindefräsens und den Kostenvorteilen eines Wendeschneidplatten-Werkzeugs.

Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 21
Ausgabe
21.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de