Fertigung

Wittmann-Gruppe in Feierlaune

40 Jahre Wittmann mündeten in ein rauschendes Fest, auf dem neben Lichtgestalt „Dundu“ auch die Linearroboter tanzten. Bild: Wittmann
Anzeige
Spritzgießtechnik | Im 40. Firmenjahr ist die Wittmann-Gruppe als Komplettanbieter neu aufgestellt, das Produktprogramm rund – inklusive Spritzgießmaschinenreihen.

Für die Unternehmerfamilie um Gründer Dr. Werner Wittmann ein Grund zum Feiern – mit über 1650 internationalen Gästen, aber auch 70 Fachvorträgen und 150 Exponaten in Halle D der Messe Wien. Den Anlass liefern die Wirtschaftszahlen ebenso wie das Erreichen der Unternehmensziele, die 2008 bei der Übernahme des Spritzgießmaschinenbauers Battenfeld gesteckt wurden.

„Unsere Baureihen sind jetzt geschlossen“, konstatiert Georg Tinschert, Geschäftsführer Wittmann Battenfeld. Die neue Steuerung Unilog B8 wird zur Messe K vorgestellt. In diesem Jahr wird die letzte Battenfeld-Niederlassung voll integriert (Polen). Seit dem Krisenjahr 2009 ist der Umsatz der Gruppe stetig gestiegen. Für 2016 erwartet Michael Wittmann, konservativ geschätzt, ein Plus von 3 % auf dann 370 Mio. Euro. Sowohl im Spritzgieß- als auch im Kunststoffgerätebereich wird investiert und expandiert. (os)


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 16
Ausgabe
16.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de