Abrichtspindeln: Fiege erweitert Portfolio der DS- Easy-190-Serie

EMO 2017: Abrichtspindeln

Fiege erweitert Portfolio der DS- Easy-190-Serie

2017_PM_Abrichtspindeln_DS-190_Easy_Foto_Stand_06-2017.jpg
Heinz Fiege bietet die Abrichtspindeln DS-Easy der Reihe 190 nun auch für kurze Abrichtzyklen. Bild: Fiege
Anzeige
Das Abrichten mit rotierenden Werkzeugen benötigt leistungsfähige Motorspindelsysteme. Das Unternehmen Heinz Fiege zeigt auf der EMO 2017 seine erweiterte 190-Reihe.

Die Motorspindelsysteme DS-Easy der Reihe 190 des EMO-Ausstellers Heinz Fiege (Halle 11, Stand B56) sind moderne Abrichtspindeln. Neben dem bereits existierenden selektiven Baukastensystem steht nun auch für kurze Abrichtzyklen bis zu einer Minute die DS 190-Easy- Baureihe zur Verfügung. Es stehen sechs Basistypen mit Durchmessern von 58 bis 120 mm in den Leistungsbereichen von 0,5 bis 4,3 kW Antriebsleistung zur Verfügung. Ein Kühlkreislauf ist nicht vorhanden. Die Spindeln eignen sich zum Abrichten mit rotierenden Werkzeugen.

Für die Lagerung werden Hochgenauigkeitslager verwendet, die unter Vorspannung eingebaut sind. Diese haben laut Hersteller gute Dämpfungseigenschaften und ein robustes Verschleißverhalten. Die Laufruhe wird erreicht durch einen steifen Aufbau und einen optimalen Auswuchtprozess. Die Abdichtung der Spindel erfolgt durch ein eigens entwickeltes Labyrinth mit aktiver Sperrluft.

Der Antrieb erfolgt über einen regelbaren Asynchronmotor. Die Kühlung des Motors erfolgt über Konvektion. Drehgeber oder AE-Sensoren stehen in dieser Variante nicht zur Verfügung. Kabelsätze, Spindelhalter und Antriebsregler werden als Zubehör mit angeboten.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de