Hannover Messe: Energieketten

Immense Zeitersparnis beim Konfektionieren

Ist die Energiekette der Baureihe E4.1L geöffnet, lassen sich Leitungen und Zwischenböden einfach in die Kette einlegen. Bild: Igus
Anzeige
Dank seiner individuellen Innenaufteilung spart das neue Trennstegsystem der Energieketten-Serie E4.1L von Igus beim Konfektionieren rund 80 % Zeit ein.

Das neue innovative Trennstegsystem für die E4.1L zeigt Igus in Halle 17, Stand H04. Dank besonderer Konstruktionsprinzipien werde es nun besonders einfach, Böden zur bedarfsgerechten Innenaufteilung über mehrere Ebenen einzuschieben. Überdies soll der Aufklappmechanismus der Öffnungsstege im Außen- und Innenradius eine schnelle Befüllung mit Leitungen und Schläuchen garantieren. Diese verliersicheren Stege, die sich per Schraubendreher öffnen lassen, sind um 115° aufschwenkbar und rasten in Endposition ein. Bei Bedarf lassen sie sich auch komplett entnehmen, wieder einlegen und durch einfaches Zudrücken verschließen. Abgerundete Kanten an den Öffnungs- und Trennstegen der Kette sorgen zudem für eine hohe Lebensdauer der Schläuche und Leitungen. Zudem dienen Rasterung und Positionierskala einer bestmöglichen Aufteilung der Energiekette, teilt der Kölner Anbieter mit.
Damit bedeute Konfektionierung mit derE4.1L „höchste Flexibilität“, sagt der für Energieketten zuständige Igus-Prokurist Michael Blaß. „Die leichte Erreichbarkeit des gesamten Innenraums von beiden Seiten, das innovative Innenaufteilungssystem mit neuen Trennstegen und einer der schnellsten Öffnungsmechanismen sind die Merkmale, die die E4.1L zu der am schnellsten zu befüllenden E-Kette machen“, argumentiert Michael Blaß. Kunden könnten mit dieser Energiekette bis zu 80 % an Zeit einsparen. Anwender, die selbst konfektionieren, können auch auf die über 20-jährige Erfahrung von Igus in diesem Bereich zurückzugreifen. Readychain heißt das Angebot über konfektionierte Systeme aus einer Hand: Es reicht von der Planung und der Konstruktion der Energiekettensysteme bis hin zur individuellen Konfektionierung und Vor-Ort-Montage.


Hier finden Sie mehr über:
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 29
Ausgabe
29.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de