Startseite » Technik »

Tablet-PC: Integrierbar in neue und bestehende Anlagen

Tablet-PC
Integrierbar in neue und bestehende Anlagen

Siemens_bringt_erstmals_einen_Tablet-PC_auf_den_Markt._Der_Industrial-Tablet-PC_Simatic_ITP1000,_derzeit_schnellster_Tablet-PC_am_Markt,_ist_mit_projektiv-kapazitivem_10,1-Zoll-Multitouch-Display,_neuester_Prozessortechnologie_Intel_Core_i5_Skylake_sowie_
Bild: Hersteller

Simatic ITP1000 von Siemens ist ein Industrial-Tablet-PC mit einem projektiv-kapazitivem 10,1“-Multitouch-Display, Intel Core i5 Skylake sowie Trusted Platform Module. Vom Design her ist das Gerät für Service, Fertigung, Mess- und Prüftechnik sowie zum Bedienen und Beobachten geeignet. Das Tablet unterstützt Windows 7 und 10. Mit vielfältigen Schnittstellen und Produktfeatures ist es in neue und bestehende Anlagenkonzepte integrierbar. Der DDR4 RAM ist bis zu 16 GB erweiterbar, zusätzlich ergänzt eine 256 oder 512 GB große SSD (Solid State Drive) das Gerät. Mit praxisnahen Industriefunktionen wie RFID, Barcodeleser, Kamera und sechs frei programmierbaren Funktionstasten lassen sich individuelle Automatisierungsaufgaben flexibel lösen.



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 7
Ausgabe
7.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de