Startseite » Technik » Logistik »

Fehlerrate um Faktor 100 reduziert

Kommissioniersystem
Fehlerrate um Faktor 100 reduziert

Der Robo Pick leistet nach eigenen Angaben bis zu 2400 Picks pro Stunde Bild: SSI Schäfer
Anzeige
SSI Schäfer präsentiert mit dem Robo Pick eine vollautomatische Pickzelle, die sich nahtlos in eine bestehende Lagerarchitektur integrieren lässt.

Das System kann eine Vielfalt an Artikeln unterschiedlicher Größe, Form und Gewicht in kurzer Zeit kommissionieren. Der Robo Pick leistet bis zu 2400 Picks pro Stunde, während herkömmliche Systeme weniger als die Hälfte bewältigten. Das dafür entwickelte Bildverarbeitungssystem benötigt keine zeitaufwendige Eingabe von Produktmerkmalen oder Lagepositionen. Weder Aufkleber am Artikel, schräge Produktkanten noch dunkle oder helle Farben stören das System. In weniger als einer Sekunde identifiziert die Bildverarbeitungszelle im vorbeifahrenden Tablar mit Artikeln die Position der zu kommissionierenden Waren und steuert den universellen Pickroboter. Die Artikel werden schonend in den entsprechenden Behälter kommissioniert. Dabei können je nach Auftragsstruktur 10 bis 20 Aufträge gleichzeitig bearbeitet werden. Darüber hinaus reduziert das System die Fehlerrate der Pickquote gegenüber der manuellen Kommissionierung um den Faktor 10 bis 100. Der Greifer des Roboters lässt sich entsprechend der Waren austauschen. Dem Einsatz des Robo Picks sind damit kaum Grenzen gesetzt. Auch der Mensch wird entlastet. Denn giftige oder zerbrechliche Produkte lassen sich ebenso handhaben wie wertvolle oder schwere Teile.

SSI Schäfer, Neunkirchen, Tel. (02735) 70395, Halle 15 Stand D 04
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de