Milkrun-System

Für ein effektives Material-Handling

Der Multiliner 11b: Mit Transportbändern und integrierter Sensorik nimmt der Multi-Liner verschiedene Ladungsträger automatisch auf Bild: LKE
Anzeige
Der Multi-Liner von LKE entspricht genau den Anforderungen für ein effektives Handling. Er befördert Transportwagen unterschiedlicher Bauarten und Geometrien sicher zu den jeweiligen Verbrauchsstationen in der Fertigung, ohne dass Wagen an die Verbundeinheit angekuppelt oder getrennt werden müssen.

Der Multi-Liner lässt sich als Beifahrer im Verbund mittransportieren und kann beidseitig be- und entladen werden. Zudem verfügt er über das bewährte virtuelle LKE-Kupplungs- und Deichselsystem, das bedeutet einfache Bedienung, sehr gute Spurtreue und überzeugende Transportleistungen auch auf engstem Raum.
Der Portalwagen vom Typ TP1.E ist mit einer Hebefunktion für Rahmenwagen über einen Elektro-Hubzylinder ausgestattet, wobei die Hebetechnik per Knopfdruck ausgelöst wird. In Verbindung mit seiner stabil verschweißten und beidseitig offenen Rahmenkonstruktion ist der Portalwagen TP1.E damit mit allen notwendigen Features ausgestattet, um die zu befördernden Transportgeräte selbstständig aufzunehmen und diese sicher zu den jeweiligen Verbrauchsstationen innerhalb des Milkrun-Systems zu befördern.
Es stehen drei Varianten zur Auswahl: die kundenspezifische Variante, die serienmäßige Variante für Rahmenwagen im Euromaß oder die größere Version für Rahmenwagen im Industriemaß. Die beidseitige Bedienung erfolgt über einen Handtaster. Mit dem KLT-Wagen wird ein optimaler Materialfluss im Bereich der Kommissionierung gewährleistet. Dabei kann der KLT-Wagen einzeln mit Handbremse und im Schleppverband verfahren werden. Ebenso folgen die Cargo-Liner der Philosophie der beidseitigen Be- und Entladung. KLTs können gebündelt mit diesen Taxiwagen transportiert werden. Das System integriert sich gut in die Materialversorgung mit Milkrun-Zügen.
LKE, Marl, Tel. (02365) 9100-0 Halle 6, Stand 403
Anzeige

Industrieanzeiger

Titelbild Industrieanzeiger 21
Ausgabe
21.2019
LESEN
ABO

E.ON: Energie für Unternehmen

E.ON für Unternehmen

Energielösungen für Unternehmen

Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de