Startseite » Technik » Logistik »

Lager am Messestand entwickeln

Logistik
Lager am Messestand entwickeln

Auf der Cemat kann sich der Besucher sein individuelles Lager per App erstellen. Bild: Viastore
Anzeige
Software | Eine maßgeschneiderte Intralogistik präsentiert der System-Integrator Viastore Systems in Hannover. In Halle 27 kann sich der Messebesucher am Stand H29 per iPad sein individuelles Lager oder Distributionszentrum selbst gestalten.

Grundlage dafür ist die neue App „Viastore Warehouse Designer“, die die Stuttgarter auf der Cemat das erste Mal zeigen. Der Besucher muss dazu lediglich Informationen wie Produktgröße, Artikelvielfalt oder Liefermenge eingeben. Auf dieser Basis generiert die Software das passende Intralogistik-System, das in einer animierten 3D-Darstellung angezeigt wird. „Natürlich lösen wir mit dieser App nicht alle Fragen der Lagergestaltung, sie ersetzt auch nicht die sorgfältige Analyse und den intensiven Dialog, den wir mit unseren Kunden pflegen“, sagt Viastore-Chef Philipp Hahn-Woernle. „Sie regt den Messebesucher jedoch zum Ausprobieren an und zeigt auf, wie ein erstes Systemdesign aussehen könnte.“ Die App berücksichtigt manuelle Lagerbereiche, aber auch automatische Lagersysteme mit Regalbediengeräten oder Shuttles. Sie soll nach der Messe online verfügbar sein. Unter allen Besuchern, die sich mit der App auf der Messe ihr individuelles Lager gestalten, verlost der Hersteller einen Maßanzug oder ein Maßkostüm im Wert von 1000 Euro. (ub) •

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de