Startseite » Technik » Logistik »

Luftpolsterfolie auf Knopfdruck

Verpackungstechnik
Luftpolsterfolie auf Knopfdruck

Das Luftpolstergerät AirPouch FastWrap ist konzipiert für die bedarfsorientierte Herstellung von Luftpolsterfolie. Das tragbare System produziert bis zu 16 laufende Meter Luftpolsterfolie oder –schlauch direkt am Verpackungsort. Damit lässt sich die raumintensive Lagerhaltung von Luftpolsterfolie komplett einsparen. Mit der in handlichen Kartons gelieferten Folie lassen sich bis zu 533 laufende Meter Luftpolster auf Knopfdruck produzieren. Ebenfalls zu sehen ist das Tischverpackungssystem PS 125TM, das im kontinuierlichen Modus bis zu 25 Beutel pro Minute verpackt. Das Tischgerät benötigt nur 56 x 48 cm Aufstellfläche und ist 37 kg leicht. Die mit Drucker ausgestattete Version ermöglicht das individuelle Bedrucken jedes Beutels während des Verpackens. Es lassen sich Beutel mit einer Breite von 50 bis 265 mm und einer Länge von 100 bis 450 mm verarbeiten. Die mobile Maschine ist mit einer elektronischen Steuerung ausgestattet und braucht daher keine Druckluft.

APS, Braunschweig,
Tel. (0531) 263050, Halle 5, Stand 207
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 1
Ausgabe
1.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de