Startseite » Technik » Logistik »

Stabiles Luftpolster für empfindliches Gut

Luftlager
Stabiles Luftpolster für empfindliches Gut

IBS, der Spezialist für Präzisionsanwendungen im Maschinenbau, stellt sieben weitere Größen seiner flachen, rechteckigen Luftlager zum berührungslosen und schonenden Transport von empfindlichen Produkten vor. Die Luftlager aus porösem Material werden bereits beim Transport von Flachglas eingesetzt. Dadurch werden Beschädigungen der Oberfläche und der Bruch der Gläser vermieden. Interessant sind die drei großen Luftlager für Hersteller von Bauteilen für Flachbildschirme, denn die zunehmende Größe erfordert größere Lager. Für den Einsatz in der Solarzellenproduktion sind die Flachlager ebenfalls geeignet. Auf der anderen Seite des Größenspektrums gibt es jetzt vier kleinere Luftlager für Anwendungen im Mikro- und Nanobereich. Sie haben Vorteile gegenüber herkömmlichen Wälzlagern und sind für hohe Belastungen geeignet. Anwendung finden sich bei der Herstellung kleiner Maschinen mit hohen Anforderungen an die Präzision wie etwa in der biomedizinischen oder pharmazeutischen Industrie.

IBS, Stuttgart, Tel. (0711) 49066230
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 20
Ausgabe
20.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de