Startseite » Technik »

Messe Formnext 2019 größer denn je

3D-Druck
Messe Formnext 2019 größer denn je

Anzeige
Mit über 740 Ausstellern ist die Formnext 2019 größer denn je und spiegelt die steigende Bedeutung der additiven Fertigung wider. Die viertägige Fachmesse startet am 19. November in Frankfurt.

Von 19. bis 22. November öffnet die Additiv-Fachmesse Formnext 2019 ihre Tore in Frankfurt. Sie gilt inzwischen als Weltleitmesse für das Thema. Ende September 2019 hatten sich über 740 Aussteller angemeldet, wodurch die Formnext rund sechs Wochen vor Messestart die Gesamtzahl aus dem Vorjahr um 17 % übertroffen hatte, wie Veranstalterin Mesago Messe Frankfurt mitteilt. Auch die gebuchte Bruttofläche sei mit über 50.000 m² um 35 % gewachsen. Mit diesen Zahlen sei die Veranstaltung „weiterhin die am schnellsten wachsende technische Messe Europas“, so heißt es.

Dies liegt in erster Linie am Thema. US-Beratungsunternehmen Wohlers Associates, das die Aktivitäten rund um Additive Manufacturing (AM) seit vielen Jahren beobachtet, bescheinigt der AM-Branche ein Wachstum von 33,5 % in 2018. Terry Wohlers spricht von einer „beispiellosen Anzahl von Entwicklungen bei Maschinen, Materialien, Dienstleistungen und Anwendungen“ und veranstaltet am Messeabend des 20. November erstmals ein exklusives Info-Abendessen für Investoren in Frankfurt.

Auf der Formnext 2019 werden sich Aussteller aus 34 Nationen präsentieren, der internationale Ausstelleranteil betrage rund 55 %, heißt es. Neben defacto allen Marktführern sind auch AM-Dienstleister präsent, die AM leicht zugänglich machen, darunter Firmen wie FIT, Alphacam, LSS, Kegelmann, und iMaterialise.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de