Startseite » Technik » Produkte »

Achshöhenrekord gebrochen

SPS IPC Drives 2018: Torquemotor
Achshöhenrekord gebrochen

560-web.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

Mit der jüngsten Erweiterung seines Motorenportfolios bricht Baumüller (Halle 1, Stand 560) seinen eigenen Achshöhenrekord: Der High-Torquemotor DST2–560 ist mit einer Achshöhe von 560 mm der bislang größte Motor, den der Hersteller in Serie anbietet. Mit einem maximalen Drehmoment von bis zu 80.000 Nm eignet sich der wassergekühlte Motor für den Einsatz in Servopressen, Extrudern und Shreddern. Speziell für den Einsatz in Schiffen ist der neue DST2–560 optional auch mit sogenannten Wingmounts verfügbar. Diese diametral am Außendurchmesser des Motors angeordneten Füße erleichtern die Integration in die Schiffskonstruktion. Der Wirkungsgrad des Motors liegt bei 96 %.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de