Startseite » Technik » Produkte »

Automatisierte Laserbearbeitung

Messe Emo 2019: Werkzeugfertigung
Automatisierte Laserbearbeitung

Neo_Automation.jpg
Bild: Hersteller
Anzeige

Die Laserbearbeitungsmaschine Neo von Agathon (Halle 6, Stand F18) zur Vorbearbeitung von Wendeschneidplatten mit Superhartstofftipps hat man nun automatisiert. Die Einheit hat wie die Maschine eine Grundfläche von rund 1 m2. Das System hat Platz für zwei Paletten: Somit kann der Anwender wählen, ob er den Auftrag über einen langen Zeitraum wenig oder unbeaufsichtigt bearbeiten oder aber Roh- und Fertigteile in jeweils separaten Paletten voneinander trennen möchte, um die Prozesssicherheit zu erhöhen. Die Automation der Neo und die der Agathon-Schleifmaschinen sind aus einem Guss. Das heißt, dass die gleichen Werkzeuge und Anbauteile sowie dieselben Paletten verwendet werden. Das erleichtert die Übergabe der vor bearbeiteten Teile an die Schleifmaschine. Mit im Rampenlicht stehen außerdem Neuheiten für das Führen, Zentrieren und Schnellwechseln insbesondere für den Werkzeug- und Formenbau. Dazu zählt eine Mini-Feinzentrierung, für die Normreihe 7993 wurde zudem eine Zentrierung mit 40 mm Säulendurchmesser und für die Normreihe 7990 eine mit 50 mm Säulendurchmesser entwickelt.



Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 25
Ausgabe
25.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de