Startseite » Technik » Produkte »

Bei der Schlauchpresse von Uniflex muss man keine Pressbacken wechseln

Schlauchpresse
Bei der Schlauchpresse von Uniflex muss man keine Pressbacken wechseln

Uniflex_Schlauchpresse.jpg
Bei der SL 3-16 M muss nur der Griff umgesteckt werden. Bild: Uniflex-Hydraulik GmbH
Anzeige

Für Niederdruckschläuche gibt es jetzt eine Schlauchpresse, bei der man die Pressbacken nicht mehr wechseln muss. Die SL 3-16 M von Uniflex kommt mit zwei integrierten Backensätzen. Für den Wechsel etwa zwischen DN 3 und DN 16 müssen keine Pressbacken gewechselt, sondern nur der Griff umgesteckt werden. Das spart enorm viel Zeit, man behält saubere Hände und vor allem gehen keine Pressbacken verloren. Dank des integrierten Griffs lässt sich die Presse leicht überallhin mitnehmen.

Verarbeiten lassen sich mit diesem Modell Niederdruckschläuche mit Durchmessern von bis zu 5/8“ mit einer Presskraft von 30 kn beziehungsweise 3 t. Die Pressbacken sind 10 mm lang, der Öffnungsweg liegt bei 31,7 mm. Der vordere Backensatz eignet sich für Schläuche mit DN 3-8, der hintere Backensatz für DN 10-16.

Die kompakte Presse steht auf einer Grundfläche von 340 mm Breite x 143 mm Tiefe und ist ohne Aufsteckhebel 780 mm hoch. Dank des integrierten Tragegriffs lässt sich das 20 kg schwere Gerät relativ mühelos umplatzieren und mit Bodenschrauben auf einer Arbeitsfläche befestigen.

Universell einsetzbar

Die SL 3-16 M ist Teil einer Servicepressen-Palette, zu der auch die verwandten Modelle SL 3-32 M und SL 3-75 mit größeren Öffnungswegen von bis zu 3“ zählen. Neben der Gleitlagertechnik für schmierungsfreies, sauberes Arbeiten sind diese Pressen auch universell einsetzbar, ergonomisch in der Bedienung und Teil der Ecoline-Produktreihe, die sich durch Sparsamkeit über den gesamten Lebenszyklus hinweg auszeichnet. (ks)

Kontakt:
Uniflex-Hydraulik GmbH
Robert-Bosch-Str. 50-52
61184 Karben
Tel.: +49 6039 9171-0
Mail: info@uniflex.de
Website: www.uniflex.de

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 12
Ausgabe
12.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de