Startseite » Technik » Produkte »

Beidseitige Bearbeitung in einem Durchgang

Richtanlage
Beidseitige Bearbeitung in einem Durchgang

Produkt.jpg
Bild: Arku
Anzeige

Mit dem EdgeBreaker 3000 präsentiert Arku (Halle 1, Stand 1001) eine seiner neuesten Entgratmaschinen für Laser- und Stanzteile. Die Maschine verfügt über zwei hintereinander geschaltete Bearbeitungszonen, die bis zu 80 mm dicke Blechteile auch in großen Stückzahlen beidseitig in einem Arbeitsgang entgraten und verrunden. Dies macht erneutes Einlegen der Teile überflüssig und soll rund die Hälfte der Arbeitszeit sparen. Weitere Vorteile bietet der EdgeBreaker 3000 durch sein spezielles Bürstenwechsel-Klicksystem. Es erlaubt das einfache und schnelle Wechseln von Schleifmitteln und damit eine schnelle und flexible Anpassung an die gestellte Entgrataufgabe. Die automatische Kalibrierung misst zudem den Schleifmittelverbrauch und kompensiert diesen selbstständig. Außerdem erleben Besucher am Stand die hydraulische Präzisionsrichtmaschine FlatMaster, die Stanz- und Laserteile oder Sägeblätter bis 12 mm Dicke innerhalb kürzester Zeit richtet. Anschließend durchlaufen die Bleche die Folgeprozesse schnell und prozesssicher.

Anzeige
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2020
LESEN
ABO
Video aktuell

Greiferintegration leicht gemacht: Die Zimmer Group zeigt, wie es geht.

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de