Startseite » Technik » Produkte »

Besonders geringe Antastabweichung

Messgerät
Besonders geringe Antastabweichung

190215_Mitutoyo_XL.jpg
Das Miscan Vision System kombiniert präzise non-taktile Messung bei hohem Messdurchsatz mit hochgenauem taktilen Messen. Bild: Mitutoyo
Mitutoyo fügt seinem Portfolio von Multisensor-CNC-Bildverarbeitungsmessgeräten das Highend-Modell Miscan Vision System hinzu. Bestückt mit dem scannenden Messkopf MPP-Nano bietet es eine hohe Messgenauigkeit.

Das Multisensorgerät kommt in den Versionen Apex und Hyper auf den Markt. Es kombiniert präzise non-taktile Messung bei hohem Messdurchsatz mit hochgenauem taktilen Messen. Bei der Apex-Variante kommt der SP25M-Scan-Messkopf zum Einsatz, die Version Hyper wartet mit dem neuen MPP-Nano-Scan-Messkopf auf, der auch winzige Details und Features misst.

Die Antastabweichung des Geräts beträgt 0,6 μm – auch die Scanning-Antastabweichung liegt bei 0,6 μm, gepaart mit der hohen Auflösung von 0,02 μm (Hyper). Damit ist das System in der Lage, alle Messaufgaben an kleinen bis mittleren Werkstücken mit mittlerer Genauigkeit (Apex) bis hin zu solchen auszuführen, bei denen es auf Präzision ankommt (Hyper mit MPP-Nano Messkopf).

Der MPP-Nano kann mit Tastern von 2 bis 9 mm Länge und mit 125 bis 500 μm Tastspitzendurchmesser bestückt werden. Der Hersteller bietet optional eine Betrachtungseinheit an, mit der sich die Scanmessung auf dem PC-Monitor überwachen lässt. Das System ist mit einer CCD-Kamera und verschiedenen Beleuchtungsmöglichkeiten wie etwa einem Koaxial- und einem LED-Ringlicht ausgestattet.



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 15
Ausgabe
15.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de