Startseite » Technik » Produkte »

Bessere Biegeleistung und reduzierter Durchmesser

Steuerleitungen
Bessere Biegeleistung und reduzierter Durchmesser

181119_Luetze.jpg
Bild: Hersteller

Lütze stellt mit der Superflex 2000 PVC und Superflex 2100 (C) PVC zwei neue Steuerleitungen für dauerhaft bewegte Anwendungen mit verbesserten Biegeradien und reduzierten Kabeldurchmessern vor. Sie sind eine Weiterentwicklung der Superflex N PVC. Die PVC-ummantelten Leitungen mit kapazitätsarmen Aderisolierungen eignen sich für den Einsatz als Kontroll-, Mess- und Steuerleitungen im Maschinen-, Anlagen- und Apparatebau, sowie in der Förder-, Transport-, Heizungs- und Klimatechnik. Modell 2000 ist optimiert für Biegeradien von 7,5 x D (D = Außendurchmesser der Leitung) bei bewegten Anwendungen und 4 x D bei fester Verlegung. Die 2100 (C) PVC eignet sich für Biegeradien bis 10 x D bei bewegten Anwendungen und 6 x D bei fester Verlegung.



Hier finden Sie mehr über:
Industrieanzeiger
Titelbild Industrieanzeiger 19
Ausgabe
19.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Tipps der Redaktion

Unsere Technik-Empfehlungen für Sie

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Aktuelle Whitepaper aus der Industrie

Unsere Partner

Starke Zeitschrift – starke Partner


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de